Bestätigt: Mané-Transfer offiziell! Alle Aussagen der Bosse und Mané

von jaden.brinkschroeder17:14 Uhr | 22.06.2022
Foto: Catherine Ivill Getty Images

Sadio Mané wird in der kommenden Saison das Bayern-Trikot tragen und auf Torejagd gehen. Nach schweren Verhandlungen zwischen Bayern und dem Senegalesen ist der Transfer jetzt offiziell. Mit seinem Ex-Verein Liverpool konnte man sich auf eine Sockel-Ablöse von 32 Millionen Euro inklusive neun Millionen Euro Bonuszahlungen einigen. Auf der Bayern-Homepage wurden die Bosse und Sadio Mané zum Transfer zitiert.

Sadio Mané: „ich mag diesen Club sehr“

„Ich bin sehr froh, jetzt endlich beim FC Bayern in München zu sein. Wir haben viele Gespräche geführt und ich habe von Beginn an das große Interesse dieses großen Clubs gespürt. Für mich gab es daher auch von Beginn an keinen Zweifel: Das ist der richtige Zeitpunkt für diese Herausforderung.“

Mané will mit den Bayern viel erreichen: „Ich will mit diesem Verein viel erreichen, auch international. Schon während meiner Zeit in Salzburg habe ich viele Spiele des FC Bayern verfolgt – ich mag diesen Club sehr!“, wird der neue Bayern-Spieler auf der Homepage zitiert.

Salihamidžić enthüllt, dass der neue Bayern-Spieler „nur für den FC Bayern spielen möchte“

Hasan Salihamidžić: „Mit Sadio Mané kommt ein internationaler Top-Star zum FC Bayern, der dem Weltfußball seinen Stempel aufgedrückt hat. Wir sind stolz, ihn nach München geholt zu haben. Sadio hat in unseren Gesprächen von der ersten Minute an klargestellt, dass er nur für den FC Bayern spielen möchte.“

Salihamidžić ist von seinen Qualitäten überzeugt: „Seine herausragenden Qualitäten kennt jeder, sowohl spielerisch als auch seine unfassbare Mentalität. Er wird unserer Mannschaft mit ihrem super Gerüst viel geben und sie mittragen. Dass er zum FC Bayern kommt, zeigt, dass unser Verein und er große Ziele haben. Sadio Mané passt perfekt zu dem Fußball, den der FC Bayern unter Julian Nagelsmann spielt.“

Kahn ist sich sicher, dass Mané den Fans „viel Freude bereiten wird“

„Wir sind glücklich, dass wir Sadio Mané für den FC Bayern gewinnen konnten. Er ist dank seiner herausragenden Leistungen und seiner großen Erfolge auf internationalem Top-Niveau seit vielen Jahren ein Spieler, wie es sie nur ganz wenige auf der Welt gibt“, so wird Oliver Kahn auf der Homepage zitiert.

Kahn ist überzeugt von dem neuen Bayern-Spieler: „Wir sind überzeugt, dass Sadio Mané unseren Fans in den nächsten Jahren mit seiner spektakulären Art zu spielen viel Freude bereiten wird. Er ist ehrgeizig und heiß, weitere Titel zu gewinnen. Mit Spielern wie ihm sind beim FC Bayern alle großen Ziele möglich. Dieses Paket ist sehr, sehr stark.“

Hainer: „Sadio Mané ist ein Weltstar“

„Sadio Mané ist ein Weltstar, der die Strahlkraft des FC Bayern unterstreicht und die Attraktivität der gesamten Bundesliga erhöht. Für solche einzigartigen Fußballer kommen die Fans in die Stadien.“

Hainer lobt auch den Vorstand für den Transfer: „Es ist großartig, dass unser Vorstand um Oliver Kahn und Hasan Salihamidžić einen Spieler wie Sadio Mané für den FC Bayern verpflichten konnte.“

Die Transfervorstellung findet um 16 Uhr statt

Der neue Bayern-Star wird um 16 Uhr in der heimischen Allianz Arena mit Herbert Hainer, Oliver Kahn und  Hasan Salihamidžić in einer speziellen Pressekonferenz verkündet.

Sadio Mané kann leider aufgrund von Bauarbeiten für das anstehende NFL-Spiel in München nicht sein Können zeigen. Wie Sky-Reporter Florian Plettenberg berichtet hatte, werden rund 70 Journalisten aus aller Welt, in der Allianz Arena anwesend sein.




Ich äußere mich grundsätzlich nicht zur Leistung der Schiedsrichter, denn wir verdienen in Wattenscheid nicht so viel.

— Hannes Bongartz