Jung-Nationalspielerin Anyomi als DJK-Newcomerin geehrt

von Jean-Pascal Ostermeier06:55 Uhr | 09.05.2021
Newcomerin des Jahres 2020: Nicole Anyomi
Jung-Nationalspielerin Nicole Anyomi vom Frauenfußball-Bundesligisten SGS Essen ist vom katholischen Sportdachverband Deutsche Jugendkraft (DJK) mit dem Preis für den Newcomer des Jahres 2020 ausgezeichnet worden. Die 21-Jährige wurde am Samstag auf dem virtuellen DJK-Bundestag für ihre sportliche Entwicklung geehrt.

Anyomi hatte in der vergangenen Saison maßgeblichen Anteil am Einzug der zum DJK-Verband gehörenden Essenerinnen ins DFB-Pokalfinale der Frauen. Erst im vergangenen Februar feierte die Stürmerin ihr Debüt in der deutschen Nationalmannschaft, nachdem Anyomi in den vergangenen Jahren bereits über 50 Einsätze in den Nachwuchs-Auswahlen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) absolviert hatte.



Zur kommenden Saison macht Anyomi den nächsten Schritt in ihrer Laufbahn. Die gebürtige Krefelderin wechselt zum Essener Ligarivalen Eintracht Frankfurt, wo Anyomi zuletzt einen Vertrag bis 2024 unterschrieben hat.

(sid)

Ich spielte gegen Uli Hoeneß. Er hatte schätzungsweise 3,5 Promille.

— Rainer Bonhof zum Saisonfinale 1974, Gladbach gegen Bayern (5:0)