Medien: Auch Mohamed Salah könnte Liverpool verlassen

von Marcel Breuer | dpa14:54 Uhr | 25.06.2022
Noch steht Mohamed Salah beim FC Liverpool unter Vertrag.

Nach dem Wechsel von Sadio Mané zum FC Bayern München könnten Jürgen Klopp und der FC Liverpool auch einen zweiten Top-Stürmer verlieren.

Wie das englische Boulevardblatt «The Sun» berichtete, sei Liverpool bereit, den ägyptischen Fußball-Nationalstürmer Mohamed Salah für eine Ablösesumme im Bereich von 60 Millionen Pfund (knapp 70 Millionen Euro) ziehen zu lassen. Sein Vertrag läuft 2023 aus.

Als möglichen Abnehmer für den 30-Jährigen brachte das Blatt Real Madrid ins Gespräch. Der Champions-League-Sieger hatte sich vergeblich um den Franzosen Kylian Mbappe bemüht, der aber bei Paris Saint-Germain verlängerte.(dpa)

Mitmachen und gewinnen!
Tippe die Spiele der Bundesliga und gewinne tolle Preise.



Nach dieser Vorstellung muss ich sagen, ich habe eine Pistole samt einem Waffenschein und würde einigen am liebsten das Hirn durchpusten.

— Nürnbergs Präsident Michael Roth