Matthäus begeistert von Eröffnungsspiel: "Hat alles gepasst"

von Jean-Pascal Ostermeier | sid03:17 Uhr | 16.06.2024
Matthäus begeistert von Eröffnungsspiel: "Hat alles gepasst"
Foto: AFP/SID/FOCKE STRANGMANN

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus hat sich nach dem Kantersieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Eröffnungsspiel der Heim-Europameisterschaft gegen Schottland begeistert von der Leistung des DFB-Teams gezeigt. Beim 5:1-Erfolg in der Münchner Arena habe am Freitagabend "alles gepasst", sagte Matthäus in der Fußballshow "Das RTL-EM Studio": "Besser kannst du die ganze Geschichte beim Eröffnungsspiel nicht schreiben."

An der Favoritenrolle der Mannschaft von Bundestrainer Julian Nagelsmann habe es laut dem 63-Jährigen aber schon vor dem erfolgreichen EM-Auftakt keine Zweifel gegeben. Deutschland sei "einer der Favoriten. Nicht nur aufgrund der Leistung am Freitag. Wir haben eine Qualität an Spielern und können von der Bank nachliefern", so Matthäus. Am Freitag hatten nach einer starken ersten Halbzeit die Joker Niclas Füllkrug und Emre Can, der erst kurz vor Turnierstart für den erkrankten Youngster Aleksandar Pavlovic nachnominiert worden war, getroffen.

(sid)




Es geht jetzt 25 Stunden am Tag um die Eintracht.

— Christoph Daum beim Amtsantritt als Trainer von Eintracht Frankfurt.