Bremen unterliegt im Test bei Hannover

von Jean-Pascal Ostermeier | sid18:49 Uhr | 22.09.2022
Bremen unterliegt im Test bei Hannover

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat im Testspiel gegen den Nordrivalen Hannover 96 eine Niederlage kassiert. Der Aufsteiger, der auf einige Stammkräfte verzichtete, unterlag am Donnerstag mit 0:2 (0:0) beim Tabellenvierten der 2. Bundesliga. Mann des Tages war 96-Doppelpacker Nicolo Tresoldi (54./82.).

Die Mannschaft von Trainer Ole Werner trifft nach der Länderspielpause am 1. Oktober in der Bundesliga auf Borussia Mönchengladbach (18.30 Uhr/Sky). Für die Hannoveraner geht es einen Tag zuvor im Topspiel gegen den Zweitliga-Tabellenführer Hamburger SV (18.30 Uhr/Sky).

(sid)

Mitmachen und gewinnen!
Tippe die Spiele der Bundesliga und gewinne tolle Preise.



Die Bayern-Führung mit Beckenbauer, Rummenigge und Hoeneß ist eine Batterie mit drei Geschützen. Im Unterschied zur normalen Batterie, die ich aus meiner Bundeswehrzeit kenne, schießen sie allerdings in unterschiedliche Richtungen und nicht gleichzeitig.

— Gerhard Mayer-Vorfelder